Name
Berührungsschutz
Alternativer Name
-
Abkürzung
-
Synonyme
-
Rechtsgebiete
-
Beschreibung
-
Bedeutung in Deutschland
-
Bedeutung in Österreich

Siehe auch unter Elektroschutz. Bei elektrischen Betriebsmitteln muss gewährleistet sein, dass spannungsführende Teile weder direkt (Kategorie 1 oder 2) noch indirekt (Kategorie 3) berührt werden können. Dies kann durch Isolierung aktiver Teile oder durch Abdeckungen (Umhüllungen) erfolgen. Gehäuse dürfen nur geöffnet werden (können), wenn der Stromkreis unterbrochen ist. Ist dies aus bestimmten Gründen nicht möglich (z.B. bei Probebetrieb) dürfen Gehäuse nur von Elektrofachkräften unter Verwendung eines Spezialschlüssels oder Spezialwerkzeuges geöffnet werden.

Bedeutung in Schweiz
-
Bedeutung in Italien
-
Bedeutung in Zypern
-
Untergeordnete Themen
-
Übergeordnetes Thema
-
Verwandte Themen
Elektroschutz
Verwendet von
-
Kampagne
-